FUSSBALL

FVM beschließt Änderung des Spielmodus in der Jugend-Mittelrheinliga

Red; 04.08.2021, 14:28 Uhr
WERBUNG
FUSSBALL

FVM beschließt Änderung des Spielmodus in der Jugend-Mittelrheinliga

  • 0
Red; 04.08.2021, 14:28 Uhr
Oberberg – Nach der Hinrunde wird die höchste Verbandsspielklasse bei den A- und B-Junioren in eine Aufstiegs- und eine Abstiegsrunde gesplittet.

Der Jungen- und der Mädchenspielausschuss des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) haben die Staffeleinteilungen sowie Spiel- und Rahmenterminpläne für den Verbandsspielbetrieb der Spielzeit 2021/22 veröffentlicht. Aufgrund der Corona-bedingten Annullierung der vergangenen Saison bleiben die Staffelleinteilungen im Wesentlichen unverändert. Geringfügige Anpassungen der Staffelgrößen wurden unter regionalen Aspekten vorgenommen.

 

Modus

 

Während die Pokalwettbewerbe im gleichen Modus ausgetragen werden wie in den Vorjahren, ergeben sich für die Meisterschaft in einigen Alters- und Leistungsklassen Modifizierungen. So folgt in der A- und B-Junioren-Mittelrheinliga in Abstimmung mit den Vereinen nach einer jeweils einfachen Runde eine leistungsbezogene Folgerunde: Die Mannschaften der Plätze eins bis sieben spielen um den Aufstieg zur Bundesliga. Die Teams ab Rang acht spielen um die Qualifikationsplätze zur Mittelrheinliga und den Abstieg in die Bezirksliga. Die Folgerunde wird ebenfalls als einfache Runde ausgespielt.

 

Bei den Juniorinnen werden die Meisterschaft der A-Juniorinnen-Bezirksliga sowie C-Juniorinnen-Mittelrheinliga und B-Juniorinnen-Bezirksliga jeweils nur in einer einfachen Runde ausgetragen. In allen anderen Spielklassen auf Verbandsebene werden die Partien im Hin- und Rückrundenmodus ausgetragen.

 

Sollte es aufgrund der Pandemie zu einer Verschiebung des Starts oder zu Unterbrechungen kommen, werden die Spielpläne und Termine gegebenenfalls angepasst. Eine Wertung erfolgt - gemäß der Regelung zur Saison 2020/2021 - verbandsweit grundsätzlich, wenn mindestens 50 Prozent aller Spiele einer Staffel gespielt wurden. Ausnahme sind (aufgrund einer DFB-Regelung zum Aufstieg in die Junioren-Bundesligen) – die A- und B-Junioren-Mittelrheinliga: Hier erfolgt eine Wertung, wenn 75 Prozent der Mannschaften 50 Prozent aller geplanten Spiele (= erste Runde und Folgerunde) absolviert haben.

 

Termine

 

Der erste Spieltag im gesamten Jugendspielbetrieb auf Verbandsebene ist für den 28. August terminiert. Geplantes Ende der Meisterschaft im Juniorenspielbetrieb ist am 21. Mai 2022. Die Juniorinnen beschließen die Saison am 4./5. Juni 2022.

 

Durchführungsbestimmungen Junioren

 

Rahmenterminplan Junioren

 

Durchführungsbestimmungen Juniorinnen

 

Rahmenterminplan Juniorinnen

 

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.