FUSSBALL

Flutlicht fast für die Ewigkeit

db; 14.05.2019, 11:48 Uhr
Fotos: Andreas Zangerl (1), Daniel Beer --- Dank des neuen LED-Flutlichts ist der Fußballplatz des SV Schnellenbach nun deutlich besser ausgeleuchtet.
FUSSBALL

Flutlicht fast für die Ewigkeit

  • 0
db; 14.05.2019, 11:48 Uhr
Engelskirchen – Der SV Schnellenbach hat sein Flutlicht am Wochenende auf moderne LED-Beleuchtung umgestellt.

Ein neues Zeitalter ist am Samstag beim SV Schnellenbach eingeläutet worden – zumindest hinsichtlich der Lichttechnik. Die Fluchtlichtanlage auf dem Sportplatz „Auf dem Höchsten“ wurde auf moderne und lichtstarke LED-Beleuchtung umgestellt. Die Vereinsmitglieder Dirk Möbus und Alexander Brieden montierten mit Hilfe einer Arbeitsbühne zunächst die alten Quecksilber-Dampflampen ab und installierten anschließend die neuen LED-Leuchten. Je zwei der rund 20 Kilogramm schweren Lampen wurden an den sechs gut 13 Meter hohen Flutlichtmasten installiert. „Die vorhandene Technik konnten wir zum Glück auch für die neuen Lampen benutzten“, berichtete der Vorsitzende Andreas Zangerl.

 

WERBUNG

 

Und auch für die übrig gebliebenen alten Lampen sind Abnehmer bei anderen Vereinen gefunden worden. Die Aluminiumkästen, in denen die Lampen montiert waren, werden entsorgt. „Dafür bekommen wir sogar noch etwas Geld“, so Zangerl. Neben einer deutlich verbesserten Ausleuchtung sorgen die LED-Leuchten vor allem für erhebliche Energieeinsparungen von bis zu 75 Prozent und sind deutlich langlebiger als die bisherigen Lampen. 50.000 Betriebsstunden sind möglich. Zangerl: „Hier auf der Anlage haben wir gut 350 Betriebsstunden pro Jahr.“ Die Umbaukosten von rund 16.000 € finanziert der Verein aus eigenen Mitteln und über Sponsoreneinnahmen, unter anderem beim nächsten Pfingstfest.

 

[Der örtliche Landwirt Bauer Wiese stellte dem Verein freundlicherweise seine Arbeitsbühne zur Verfügung.]

 

Mit der Umrüstung mach der SV Schnellenbach fast zehn Jahre nach der Einweihung des Kunstrasenplatzes den nächsten Schritt. Das erste offizielle Spiel unter dem neuen Flutlicht findet am 20. Mai um 19:30 Uhr beim Viertelfinalspiel des SV Schnellenbach gegen den SSV Wildbergerhütte-Odenspiel im Rahmen der Ü32-Kreismeisterschaften statt.

 

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.