FUSSBALL

FCWO begrüßt drei Rückkehrer

lo; 08.06.2020, 16:36 Uhr
Foto: FC Wiedenest-Othetal --- Felix Jäger (v.li.), Max Sackner, Andres Clemens (1. Vorsitzender), Merlin Lange, Ansgar Lehnen (Jugendleiter).
FUSSBALL

FCWO begrüßt drei Rückkehrer

  • 2
lo; 08.06.2020, 16:36 Uhr
Bergneustadt - Trio verstärkt den designierten Kreisliga B-Aufsteiger Wiedenest-Othetal zur neuen Saison.

Ob der FC Wiedenest-Othetal als Spitzenreiter der Kreisliga C Staffel 6 den sofortigen Wiederaufstieg in die B-Klasse schafft, steht am 21. Juni fest, wenn auf dem Verbandstag der Abbruch der Saison 2019/2020 und die Aufstiegsregularien beschlossen werden sollen. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit und dem Zeitpunkt des Restarts des Spielbetriebs vermeldet der Klub die ersten personellen Verstärkungen für das Team von Coach Sebahattin Yilmaz.   

 

Mit Felix Jäger kommt ein ehemaliger FC-Kicker von seinem Gastspiel beim SSV Homburg-Nümbrecht zurück. Beim Landesligisten hatte sich der Akteur zwischenzeitlich sogar einen Stammplatz auf der Außenverteidigerposition erarbeitet. Aus beruflichen Gründen kann Jäger den Aufwand, der für die höhere Spielklasse notwendig wäre, jedoch nicht mehr betreiben, weshalb er wieder beim FCWO anheuert.

 

Zweiter Rückkehrer ist Torjäger Maximilian Sackner, der ebenfalls im Sommer 2018 zum SSV Homburg-Nümbrecht gewechselt war. Über die Zwischenstation Borussia Derschlag findet er nun den Weg zurück zum desiginierten Aufsteiger. Der dritte Neuzugang im Bunde ist Merlin Lange. „Mit Merlin bekommen wir einen jungen Torwart dazu, der den aktuellen Stammkräften Paroli bieten soll, teilte der FC-Vorstand mit. Der Keeper stammt aus Wiedenester Jugendabteilung, spielte aber zuletzt für die U19 der SG Nümbrecht/Bröltal und die Senioren des TuS Homburg-Bröltal.

WERBUNG

KOMMENTARE

1

Top Verstärkung. Glückwunsch!

Jan, 09.06.2020, 09:31 Uhr
2

Alles Gute für deine Zukunft, Elix! :)

Pechts, Erthold, 09.06.2020, 13:22 Uhr
0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.