FUSSBALL

Die "Reds" und die "Bianconeri" kommen nach Oberberg

jh; 06.05.2022, 16:00 Uhr
Foto: Julian Heppe --- Yvonne Konter (v.li., Hotel zur Post), Jakob Gerz und Sascha Fischermann (Steingruppe), Bettina Hühn (Ursula-Barth-Stiftung), Harry Olfert (Marketing Nick & Co-Cup), Heinrich Peters und Daniel Weiß (SpVg Dümmlinghausen-Bernberg), Oliver Ziegler (Solar Wiebe).
FUSSBALL

Die "Reds" und die "Bianconeri" kommen nach Oberberg

  • 0
jh; 06.05.2022, 16:00 Uhr
Gummersbach - Bereits zum siebten Mal wird der Nick & Co-Cup auf dem Sportplatz in Bernberg ausgetragen - Auch in diesem Jahr können sich die Gäste des Jugend-Fußballturniers auf die Teilnahme internationaler und nationaler Spitzenvereine freuen.

Von Julian Heppe

 

Nach zweijähriger Corona-Pause geht ab dem 21. Mai die mittlerweile siebte Ausgabe des Nick & Co-Cups an den Start. Neben zahlreichen Jugendmannschaften Oberbergischer Fußballvereine sind auch in diesem Jahr wieder nationale und internationale Spitzenvereine zu Gast auf dem Rasen in Gummersbach-Bernberg. So begrüßen die Initiatoren in diesem Jahr erneut die U9 und U10 von Juventus Turin. Neu dazugewonnen wurde der Nachwuchs des FC Liverpool. Aber auch deutsche Profivereine kämpfen - neben Teams von lokalen Vereinen - mit ihren Jugendmannschaften um die Titel, so zum Beispiel der FC Bayern München, der 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach und der FC St. Pauli.

 

Ausgerichtet wird das Turnier von der SpVg Dümmlinghausen-Bernberg sowie von „Hilfe für Nick & Co. – Helfende Hände Oberberg“, einem Projekt der Ursula-Barth-Stiftung, das sich für schwerkranke Kinder und ihre Familien in Oberberg einsetzt. Der Nick & Co-Cup findet gleich an drei Tagen statt, wobei jede Altersgruppe ihr eigenes Turnier austrägt. Begonnen wird mit den U9-Mannschaften am Samstag, 21. Mai. „Nach der Siegerehrung und einem anschließenden Hobbyturnier hat der Samstagabend auch kulturell etwas zu bieten“, freut sich Heinrich Peters von der SpVg Dümmlinghausen-Bernberg auf das Konzert der Kölner Band „Tanga Electra“, das den Abend feierlich beenden wird.

 

Am nächsten Morgen, 22. Mai, werden dann die U10-Mannschaften auf dem Bernberger Sportplatz gegeneinander antreten. Drei Wochen später, am Samstag, 11. Juni, tragen die U8-Fußballer die dritte und letzte Runde des Turniers aus, das wie auch bei seiner der sechsten Ausgabe unter der Schirmherrschaft von Handball-Legende Heiner Brand stattfindet.

 

Einen großen Dank spricht Bettina Hühn, Geschäftsführerin der Ursula-Barth-Stiftung, den zahlreichen Partnern und Sponsoren zu, „ohne die der Nick & Co-Cup nicht in dieser Form möglich wäre“, meint Hühn auch das Hotel zur Post in Wiehl, in dem die Mannschaften aus Turin und Liverpool kostenfrei untergebracht werden.

 

„Bis vor wenigen Wochen war noch nicht klar, ob das Turnier überhaupt stattfinden kann. Daher sind wir allen Sponsoren und vor allem den über 100 ehrenamtlichen Helfern für ihre sofortige Hilfsbereitschaft überaus dankbar. Nach einer derartig langen Pause freuen wir uns nun umso mehr auf den diesjährigen Nick & Co-Cup“, so Peters.

 

Teilnehmende Mannschaften

 

U9 (Samstag, 21. Mai/Beginn: 9:30 Uhr)

Borussia Mönchengladbach, SpVg Dümmlinghausen-Bernberg, Bayer 04 Leverkusen, 1. FC Köln, VfL Bochum, FC St. Pauli, FC Hennef, Juventus Turin, FC Liverpool, TuS Elsenroth, TuS Lindlar, SV Frömmersbach, TuS Reichshof, SG Nümbrecht/Bröltal, RS 19 Waldbröl

 

U10 (Sonntag, 22. Mai/Beginn: 9:30 Uhr)

Borussia Mönchengladbach, SpVg Dümmlinghausen-Bernberg, Sportfreunde Siegen, 1. FC Köln, SSV Reutlingen, VfL Bochum, FC Bayern München, FC St. Pauli, KAS Eupen, Juventus Turin, FC Liverpool, SG Nümbrecht/Bröltal, SSV Bergneustadt, TuS Elsenroth, TuS Lindlar, SV Frömmersbach

 

U8 (Samstag, 11. Juni/Beginn: 10 Uhr)

FC Hennef, SpVg Dümmlinghausen-Bernberg, Bayer 04 Leverkusen, 1. FC Köln, SG Nümbrecht/Bröltal, TuS Elsenroth, FC Wiedenest-Othetal, SV Frömmersbach, FC St. Pauli, JSG Wiehltal.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.