BLAULICHT

Arbeitsunfall: Dübel haben sich gelöst

ls; 10.06.2021, 16:45 Uhr
WERBUNG
Symbolfoto.
BLAULICHT

Arbeitsunfall: Dübel haben sich gelöst

ls; 10.06.2021, 16:45 Uhr
Nümbrecht - 74-Jähriger muss nach Unglück in Nümbrecht weiterhin im Krankenhaus behandelt werden - Ermittlungen zur Ursache laufen.

Nach dem schweren Arbeitsunfall gestern in Nümbrecht (OA berichtete) gibt es laut Polizei erste Erkenntnisse, warum die Betonmauer umgekippt ist. Das Bauteil wurde standardmäßig mit zwei Dübeln gesichert, die sich nach kurzer Zeit aber lösten. Der Grund muss noch ermittelt werden. Das 74-jährige Unfallopfer liegt nach wie vor in einer Siegener Spezialklinik.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG