BLAULICHT

Überschlag unverletzt überstanden

Red; 16.04.2020, 17:09 Uhr
Fotos: Michael Gauger .
BLAULICHT

Überschlag unverletzt überstanden

Red; 16.04.2020, 17:09 Uhr
Lindlar - 19-Jähriger kam mit seinem Auto von der L299 ab - Sperrung für rund eine halbe Stunde.

Glück im Unglück hatte ein 19-jähriger Autofahrer, der sich heute Nachmittag mit einem VW Golf auf der L299 zwischen Lindlar-Eichholz und Engelskirchen überschlagen hat. Trotz des Unfalls blieb er laut Polizei unverletzt. Gegen 15:10 Uhr war der junge Mann aus Overath in Richtung Engelskirchen unterwegs und in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem der VW Golf eine Böschung hinaufgefahren war, überschlug er sich und kam wieder mit den Rädern auf der Fahrbahn stehend zum Stillstand.

 

Weil sich zunächst die Fahrzeugtüren nicht öffnen ließen, wurde neben Rettungskräften auch die Feuerwehr alarmiert. Bis zu deren Eintreffen hatte sich der junge Mann aber aus dem Autowrack befreien können. Bis auf sein zerstörtes Auto kam der Overather ohne Schaden davon. Bei einer Untersuchung im Krankwagen konnten keine Verletzungen festgestellt werden. Die L299 war während der Unfallaufnahme und der Bergung des Unfallwagens für etwa eine halbe Stunde gesperrt.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

BILDERGALERIE

WERBUNG