BLAULICHT

Trio soll Wettbüro ausgeraubt haben

pn; 14.08.2019, 14:15 Uhr
WERBUNG
BLAULICHT

Trio soll Wettbüro ausgeraubt haben

pn; 14.08.2019, 14:15 Uhr
Gummersbach – Prozessbeginn am Kölner Landgericht – Tageseinnahmen mit Schreckschusspistole herausgefordert.

Am Kölner Landgericht beginnt am morgigen Donnerstag der Prozess gegen drei Männer, die am 3. Januar dieses Jahres ein Wettbüro in der Gummersbacher Feldstraße ausgeraubt haben sollen. Laut Anklageschrift soll das Trio (29, 24 und 16 Jahre) den Kassenaufseher gegen 22:20 Uhr mit einer Schreckschusspistole bedroht und ihn gezwungen haben, den Kassenbestand herauszugeben. Die Täter sollen damals etwa 3.800 € erbeutet haben. Für den Prozess sind fünf Verhandlungstage angesetzt und ein Urteil wird für den 30. August erwartet.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG