BLAULICHT

Großaufgebot rückte zu Brand aus

ls; 09.09.2019, 16:50 Uhr
Fotos: Michael Kleinjung.
BLAULICHT

Großaufgebot rückte zu Brand aus

ls; 09.09.2019, 16:50 Uhr
Reichshof - 50 Einsatzkräfte rückten zu einem Feuer im „Haus Spielfeld“ in Feld aus, im Keller standen etliche Bücher und Kartons in Flammen.

50 Kräfte der Einheiten Reichshof-West, Oberwiehl, Heischeid, Denklingen und der "Gerätewagen Atemschutz" aus Reichshof rückten heute, gegen 15:50 Uhr, zu einem Brand in die Ortschaft Feld aus. Wie Einsatzleiter Maik Fischbach mitteilte, hatten in einem Kellerraum des leerstehenden „Haus Spielfeld“ etliche Bücher und Pappkartons aus bisher ungeklärter Ursache gebrannt. Unter Atemschutz löschten die Einsatzkräfte den Brand, der schnell unter Kontrolle war. Ein Großteil der Feuerwehrleute konnte frühzeitig wieder abrücken. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

 


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG