BLAULICHT

Auf Helfer eingetreten

Red; 11.08.2019, 19:05 Uhr
WERBUNG
BLAULICHT

Auf Helfer eingetreten

Red; 11.08.2019, 19:05 Uhr
Wipperfürth – Ein etwa 25 Jahre alter Mann griff grundlos einen 39-Jährigen an – Zeugen gesucht.

Völlig grundlos ist auf der Kreuzberger Kirmes ein Unbekannter auf einen 39-jährigen Wipperfürther losgegangen, der einem auf der Straße liegenden Mann zur Hilfe kommen wollte. Der Geschädigte war mit seiner Frau gegen ein Uhr am Samstag auf dem Heimweg, als er auf der Westfalenstraße einen jungen Mann auf dem Boden liegen sah. Als er schauen wollte, ob dieser Hilfe benötigt, griff ihn laut Polizei plötzlich ein etwa 25 Jahre alter Mann an. Der Helfer stürzte und wurde von dem Unbekannten noch mehrfach getreten. Begleiter des 25-Jährigen konnten ihn von seinem Opfer trennen, gemeinsam flohen sie in Richtung Kirche.

 

Der Angreifer ist von südländischem Typ, etwa 185 Meter groß, von kräftiger Statur, hat schulterlange, schwarze Haare und einen Schnurrbart. Bekleidet war er mit einem schwarzen Jogginganzug.

 

Zeugen der  Auseinandersetzung oder Personen, die Hinweise zur Identität des Angreifers geben können, sollen sich mit der Kriminalpolizei in Wipperfürth unter Tel.: 02261/81 99 0 in Verbindung setzen.


Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.

WERBUNG