BERGNEUSTADT

Heimatverein: Vorstand einstimmig im Amt bestätigt

Red; 12.01.2022, 10:00 Uhr
Oberberg Aktuell
WERBUNG
BERGNEUSTADT

Heimatverein: Vorstand einstimmig im Amt bestätigt

  • 0
Red; 12.01.2022, 10:00 Uhr
Bergneustadt - Zwei neue Ehrenmitglieder im Heimatverein „Feste Neustadt“ - Museumserweiterung startet bald.

Kürzlich hatte der Heimatverein „Feste Neustadt“ die Mitglieder zum Jahrestreffen geladen. Dabei wurde der Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. Utz Walter bleibt Vorsitzender, Matthias Gothe sein Stellvertreter, Wolfgang Ockenfels  Kassierer sowie Michael Kresin Schriftführer. Neue Kassenprüfer wurden Wolfgang Scharf und Rolf Schmuck. Anschließend stellten Matthias Gothe und Wolfgang Ockenfels die aktualisierten Pläne des Architekturbüros Hillnhütter für den Anbau an das Heimatmuseum vor und berichteten über die bereits erfolgten Sanierungsarbeiten am Fachwerk des Museumsgebäudes. Der Verein erwartet in Kürze die Baugenehmigung für die Erweiterung.

 

Großen Applaus erhielten Erhard Dösseler und Horst Jaeger, die für ihre jahrelange ehrenamtliche Vereinsarbeit in verschiedenen Bereichen zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden. Auch wenn die Besucherzahlen während der Pandemie rückläufig waren, freut man sich über die anhaltend hohe Nachfrage für Trauungen im Heimatmuseum.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.