prechache prechache precache precache precache precache precache precache precache

IG Metall: Mitgliederzahl in Oberberg gestiegen

Oberberg - Gewerkschaft verzeichnete 2o18 den stärksten Zuwachs an Neumitgliedern seit acht Jahren - 1. Bevollmächtigter Kusel: „Entwicklung gibt uns Rückenwind für die Zukunft.“

Top-Aktuell

Trennung von zwei Leistungsträgern

Fußball, Hauptartikel Sport, Lindlar

Lindlar - Torwart Sascha Nußbaum und Außenverteidiger Dennis Weis werden ab sofort nicht mehr für den Bezirksligisten Eintracht Hohkeppel auflaufen.

Herren 55 mit einem Bein in der Oberliga

Tennis, Hauptartikel Sport, Reichshof

Reichshof - Gleich sechs Teams des Tennisclubs Wiehltal haben in der Winterrunde den Aufstieg im Visier.

IG Metall: Mitgliederzahl in Oberberg gestiegen

Wirtschaft/FH, Soziales, Hauptartikel Lokales, Oberberg, Aufmacher Hauptseite

Oberberg - Gewerkschaft verzeichnete 2o18 den stärksten Zuwachs an Neumitgliedern seit acht Jahren - 1. Bevollmächtigter Kusel: „Entwicklung gibt uns Rückenwind für die Zukunft.“

Technischer Defekt verursachte Brand in Wiedenest

Bergneustadt, Hauptartikel Lokales, Blaulicht

Bergneustadt – In der Straße „Am Heidchen“ brach am 16. Januar ein Feuer in einem Zweifamilienhaus aus – Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein technischer Defekt den Brand auslöste.

Pläne fürs DBG: "Ist mal was anderes"

Wiehl, Aufmacher Hauptseite, Hauptartikel Lokales, Politik, Junge Leute

Wiehl - Seit heute können alle 20 Entwürfe zum Wettbewerb für den Umbau des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in der Wiehltalhalle angeschaut werden - Schüler und Lehrer versprechen sich viel von der Modernisierung.

Vereiste Scheibe: Unfallverursacher hatte keinen Durchblick

Blaulicht, Hauptartikel Lokales, Wiehl

Wiehl - 47-Jähriger prallte auf der L 336 mit seinem Wagen gegen zwei entgegenkommende Autos - Drei Menschen verletzt.

Opfer bringt nur wenig Licht ins Dunkel

Blaulicht, Hauptartikel Lokales, Waldbröl, Aufmacher Hauptseite

Waldbröl - Im Prozess um den versuchten Raubüberfall im vergangenen Mai schildert das 23-jährige Opfer zwar einige Details, schweigt aber auch bei kritischen Nachfragen.

Stolze Summe durch Adventskalender-Verkauf erzielt

Nümbrecht, Hauptartikel Lokales, Lokalmix

Nümbrecht - Wolfram Berge Delikatessen trug in der Weihnachtszeit Spenden zusammen – 15.000 Euro gehen an Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser und die Johannes-Hospiz-Oberberg-Stiftung.

Bilder des Tages
Weitere Artikel

 

 

2.1