WIRTSCHAFT

Mehr als 10.000 Stimmen abgegeben

bw; 06.11.2019, 14:05 Uhr
Oberberg Aktuell
WIRTSCHAFT

Mehr als 10.000 Stimmen abgegeben

  • 0
bw; 06.11.2019, 14:05 Uhr
Oberberg – Bei der IHK-Köln wurde von den Mitgliedern eine neue Vollversammlung gewählt.

Die IHK Köln-Mitgliedsunternehmen haben eine neue Vollversammlung gewählt. Mit 10.347 abgegeben Stimmen lag die Wahlbeteiligung bei 8,2 Prozent. Insgesamt 172 Kandidaten hatten sich für die 92 Sitze beworben. Bisher lag der Anteil weiblicher Mitglieder noch bei 24 Prozent, nach dieser Wahl beträgt er 32. Die neue Vollversammlung wird Ende Januar des kommenden Jahres zum ersten Mal tagen. Dort werden dann das Präsidium und der Präsident aus dem Gremium gewählt, wie die IHK mitteilt.

 

WERBUNG

Aus dem Oberbergischen Kreis wurden in Wahlgruppe vier, dem produzierenden Gewerbe, Dipl.-Kfm. Jan Isenhöfer von Hans Berg, Sven Gebhard von GC-heat Gebhard und Astrid Keyser von BAFATEX Bellingroth, alles geschäftsführende Gesellschafter, gewählt. Die Ersatzkandidaten sind Thomas Müller von Emil Müller, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter, und Michael Schenker, Bevollmächtigter bzw. Direktor bei Becker Elektromaschinenbau.

 

Im Einzelhandel erhielt für den Oberbergischen Kreis (Wahlgruppe acht) Hendrik Pilatzki, Geschäftsführer bei TIP Verbrauchermarkt, die meisten Stimmen. Als Ersatzkandidat wurde Roswitha Gisela Kaiser, Inhaberin der Gertrudis Apotheke Kaiser, bestimmt. Im Bereich Gastronomie/Touristik-Freizeit und Gesundheitswesen im Oberbergischen (Wahlgruppe zwölf) gewann Thorsten Derichsweiler, Inhaber vom Hotel Derichsweiler Hof, die Wahl. Ersatzkandidat ist Christoph Bois, Geschäftsführer bei Messing Gastronomie.

 

Für den Groß- und Außenhandel und Wahlgruppe 16 wurde Dieter Flosbach, Geschäftsführer bei Werner Flosbach, aufgestellt. In Wahlgruppe 20, die das Vermittlergewerbe, Finanzdienstleister und Handelsvertreter im Oberbergischen umfasst, erhielt Johannes Cramer, Geschäftsführer bei Cramer & Herling, die meisten Stimmen. Außerdem wurde im Bereich „Weitere Dienstleister, insbesondere verbrauchernahe Dienstleistungen“ (Wahlgruppe 32) Ortrun Zipperlin, Geschäftsführerin des Steinmüller Bildungszentrums, gewählt.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.