SPORTMIX

Wipperfeld startet mit Sieg und Niederlage

Red; 14.09.2021, 12:03 Uhr
Archivbild: Michael Kleinjung --- Samuel Hsiao holte gegen Dortelweil den entscheidenden Punkt.
SPORTMIX

Wipperfeld startet mit Sieg und Niederlage

  • 0
Red; 14.09.2021, 12:03 Uhr
Wipperfeld – Zum Auftakt in der Badminton-Bundesliga gewann der 1. BC bei Aufsteiger Dortelweil, während es gegen Meister Bischmisheim nicht zu einem Erfolg reichte – 2. Mannschaft mit optimaler Ausbeute.

Für einen knappen Sieg gibt es in der Badmintonbundesliga zwei Punkte, für eine knappe Niederlage immerhin noch einen Punkt. Und das war genau die Ausbeute des 1. BC Wipperfeld am ersten Doppelspieltag der neuen Bundesligarunde. Ohne Spitzenspieler Mark Lamsfuß gewann das Team am Samstag beim hessischen SV Fun-Ball Dortelweil mit 4:3. Dabei startete der BCW furios und lag nach den Herrendoppeln und dem Damendoppel schnell mit 3:0 in Führung. Mit deutlichen Siegen im 1. Herreneinzel und im Dameneinzel kam der Aufsteiger auf 2:3 heran und konnte sogar mit einem Fünf-Satz-Erfolg im Mixed zum 3:3 ausgleichen. Für den wichtigen Zähler zum Gesamtsieg sorgte Samuel Hsiao, der sein Einzel klar in drei Sätzen für sich entscheiden konnte.

 

Auch im Duell mit dem Deutschen Meister 1. BC Bischmisheim konnte Wipperfeld die Herrendoppel für sich entscheiden, wobei Mark Lamsfuß und der Ex-Bischmisheimer Marvin Seidel bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz im Wipperfelder Trikot klar in drei Sätzen gewannen. Das zweite Doppel mit Jones Jansen und Gregory Mairs setzte sich mit einem knappen 11:8 im fünften Satz durch. Hart umkämpft war auch das Dameneinzel, das Kristin Kuuba mit 11:5 im vierten Durchgang gewann. Alle anderen Matches entschieden die Gastgeber mühelos in jeweils drei Sätzen für sich. Am Samstag ab 13 Uhr empfängt Wipperfeld den SC Union Lüdinghausen in der heimischen Voss-Arena.

 

Einen optimalen Start legte die 2. Mannschaft als Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord mit zwei Heimsiegen hin. Am Samstag wurde der 1. BC Beuel II mit 4:3 besiegt, einen Tag später der STC Blau-Weiss Solingen mit 5:2. Dabei hatte Wipperfeld großes Pech im 2. Herrendoppel, das Eric Pang/Wojciech Saydok mit 14:15 im dritten Satz verloren. Erfolgreichste Spielerinnen war Ya Lan Chang, die ihre beiden Einzel und an der Seite von Jie Yao auch beide Damendoppel gewinnen konnte.

 

Ergebnisse Dortelweil - BCW (3:4)

 

Ergebnisse Bischmisheim – BCW (4:3)

 

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.