SPORTMIX

TC Blau-Weiß Bergneustadt siegt im Stechen

Red; 11.07.2019, 11:09 Uhr
Fotos: Privat.
SPORTMIX

TC Blau-Weiß Bergneustadt siegt im Stechen

  • 0
Red; 11.07.2019, 11:09 Uhr
Oberberg – Die 2. Player Challenge des Golfclubs Oberberg bot spannende Wettkämpfe, die in die Verlängerung gehen mussten.

Vier Wochen lang hatten sich die Teilnehmer der 2. Player’s Challenge des Golfclub Oberberg von den beiden erfahrenen Golfern Duarte Freitas und Kalli Börner intensiv in die Grundlagen des Golfsports einarbeiten lassen. Am Wochenende fand nun das Finalturnier statt, ein 3-er Scramble über fünf Löcher, bei dem die Spieler ihr Können unter Beweis stellen konnten und erstmals auch die Dimensionen eines richtigen Golfplatzes kennenlernen durften, nachdem die Trainingsstunden noch auf der Driving Range, dem Kurzplatz oder dem Putting Green stattgefunden hatten.

Der Spannung tat dies aber keinen Abbruch. Lediglich sechs Schläge trennten den Vorletzten am Ende vom Siegerteam. Während das drittplatzierte Team „Maxum“ nach der Finalrunde bereits feststand, musste um Rang eins noch ein Stechen absolviert werden. Hier sicherte sich der TC Blau-Weiß die Siegerprämie in Höhe von 1.000 €. Das Team „3 Fragezeichen“ durfte sich über einen Scheck in Höhe von 500 € freuen.

WERBUNG

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.