SPORTMIX

Jannes Klitscher gewinnt das Zeitfahren in Neuwied

Red; 11.09.2019, 11:11 Uhr
Foto: Privat.
SPORTMIX

Jannes Klitscher gewinnt das Zeitfahren in Neuwied

  • 0
Red; 11.09.2019, 11:11 Uhr
Nümbrecht – Mehrere Rasicrossfahrer des „B1 Team“ aus Brünglinghausen standen auf dem Treppchen.

Jannes Klitscher, jüngster Pilot vom „Team B1“, hat am Wochenende das Zeitfahren in Neuwied gewonnen. Ihm folgte Marco Lindner auf Platz zwei. Bereits beim 45 Minuten Ausdauerrennen stand Klitscher neben Marco Linder und Sieger Leon Lindner auf dem Podium. Auch hier zeigte er auf einer schwierigen Piste sein ganzes Können, profitierte aber auch vom Ausfall seines Bruders Julian Klitscher, der nach einem Motorschaden aufgeben musste.

 

Anfang Oktober gastiert die Rasicross-Serie im Oberbergischen. Am 5. und 6. Oktober findet auf den Wiesen in Brünglinghausen ein internationales Rasenmäher-Rennen statt. Hier wird auch Paul Bay, der zweite Nachwuchsfahrer des Teams, an den Start gehen und sich mit der Konkurrenz aus ganz Europa messen.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.