SOZIALES

Metalsa spendet 10.000 € an Sozialeinrichtungen

mkj; 10.09.2019, 13:00 Uhr
SOZIALES

Metalsa spendet 10.000 € an Sozialeinrichtungen

  • 0
mkj; 10.09.2019, 13:00 Uhr
Bergneustadt – Zehn Vereine, Sozialeinrichtungen und Förderschulen profitieren vom karitativen Bewusstsein des Unternehmens.

Von Michael Kleinjung

 

Zehn oberbergische Vereine, Sozialeinrichtungen und Förderschulen in der Region freuten sich über eine großzügige Spende der Belegschaft sowie der Firmenleitung der Metalsa Automotive in Bergneustadt in Höhe von jeweils 1.000 €. „Wir machen es seit langem so, dass, wenn Anlagen oder Sachen verschrottet oder weggeworfen werden sollen, diese gegen eine Geldspende erworben werden können“, erklärt Jan Quast, Geschäftsführer und Verantwortlicher für den Metalsa Standort Bergneustadt, der die Vertreter der Einrichtungen im Konferenzraum der Firma empfing.

 

WERBUNG

Dieses Geld wird gesammelt, um es an Wohltätigkeitsorganisationen und Vereine zu spenden. Von Unternehmensseite wurde der Betrag großzügig aufgerundet, sodass in diesem Jahr 10.000 € verteilt werden konnten. „Damit wollen wir einen Beitrag für die Gesellschaft in unserer Umgebung leisten.“ Das soziale Engagement sei für den mexikanischen Mutterkonzern ein wichtiges Anliegen und auch im Interesse der Mitarbeiter.

 

[Katharina Alber und Marita Lehmen von der Kinder- und Jugendhospizstiftung Balthasar Olpe nehmen den Scheck von Metalsa-Geschäftsführer Jan Quast entgegen.]

 

"Vielen herzlichen Dank, wir freuen uns für unsere Betroffenen sehr darüber“, so Michael Enders von der Leukämie- und Lymphomhilfe Oberberg und dankte auch den Mitarbeitern. „Das Geld wird für besondere Projekte genutzt.“ Auch Bergneustadts Bürgermeister Wilfried Holberg nahm an der kleinen Feierstunde teil. „Dieses soziale Engagement ist nicht nur vom Grundsatz her, sondern auch vom Volumen für alle bedachten Organisationen eine riesige Nummer für ihre weitere Arbeit“, so der Rathauschef.

 

Die diesjährigen Spendenempfänger:

Sozialstiftung Oberberg (Tafel Bergneustadt)

Leukämie- und Lymphomhilfe Oberberg e.V. Selbsthilfeverband NRW

Patienten im Wachkoma e.V.

Brustkrebszentrum Oberberg e.V.

LVR-Hugo-Kükelhaus-Schule, Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung

Helen-Keller-Schule Wiehl, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Kinder- und Jugendhospizstiftung Balthasar Olpe

Sport- und Förderverein Freibad Bergneustadt e.V.

 

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.