POLITIK

Wahlkampf auf dem Fahrrad

Red; 16.07.2020, 10:35 Uhr
Oberberg Aktuell
POLITIK

Wahlkampf auf dem Fahrrad

  • 0
Red; 16.07.2020, 10:35 Uhr
Bergneustadt – CDU-Bürgermeisterkandidat Matthias Thul besichtigt mit Fraktion und Stadtverband mehrere Projekte in der Innenstadt und am Hackenberg.

[Foto: CDU Bergneustadt - Auf zwei Rädern betrieb Matthias Thul Werbung in eigener Sache.]

 

Mit dem Fahrrad ging es für Matthias Thul, Bürgermeisterkandidat der CDU Bergneustadt kürzlich in den Wahlkampf. Zusammen mit Fraktion und Stadtverband unternahm er eine Radtour zu mehreren Projekten in Innenstadt und am Hackenberg, die er nach einer Wahl im Herbst anstoßen möchte. Neben der Moschee an der Wiesenstraße standen zunächst der Alleenradweg und eine E-Bike Sharing Station am Kreisverkehr Othestraße / Bahnhofstraße auf dem Programm. Anschließend ging es auf dem Weg zum Hackenberg durch den Wald, um sich ein Bild der Schäden durch Trockenheit und Borkenkäfer zu machen. Einen weiteren Zwischenstopp gab es am Multifunktionsplatz Stentenberg, ehe der Weg die Politiker zum neu gegründeten Fischmarkt, den abzureißenden Häusern „Schöne Aussicht 4 und 8“ und abschließend zum Jägerhof in die Altstadt führte.

 

Die nächste Radtour soll am 22.August durch Wiedenest/Pernze, Baldenberg und Othetal/Belmicke führen. Abfahrt ist erneut am Rathausplatz Bergneustadt um 10 Uhr.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.