OBERBERGISCHER KREIS

Infos per Smartphone – die Apps der Agentur für Arbeit

ANZEIGE; 18.04.2020, 12:45 Uhr
OBERBERGISCHER KREIS

Infos per Smartphone – die Apps der Agentur für Arbeit

  • 0
ANZEIGE; 18.04.2020, 12:45 Uhr
Oberberg - Die Agentur für Arbeit bietet über ihre Apps und Webseiten auch in Zeiten der Corona-Pandemie Möglichkeiten, sich online beraten zu lassen.

Durch Corona ist aktuell keine Berufsorientierung in den Schulen und keine Berufsberatung möglich – aber das geht auch online – mit unseren Apps und Webseiten.

 

Hier gibt es Informationen zu Berufen, Tests um deine Stärken herauszufinden bis hin zu ganz konkreten Tipps und Hilfestellungen zu Bewerbungen - alles rund um die Suche nach deinem Ausbildungsplatz.

 

Die „Azubi-Welt“-App bietet dir mehrere unterschiedliche Möglichkeiten: Du kannst dich erstmal über verschiedene Berufe informieren, nach interessanten Ausbildungsstellen suchen, diese Suchen auch für später speichern, eigene Merklisten anlegen und bei Fragen hierüber die Berufsberatung kontaktieren.

 

Du suchst noch deinen Traumberuf? Die App „Berufe Entdecker“ kann dir dabei helfen und ist auch über die „Azubi-Welt“-App verlinkt. Egal, ob du noch gar nicht weißt, was du machen möchtest, schon eine Ahnung oder sogar sehr konkrete Vorstellungen hast: Die App liefert dir erste Infos zu den verschiedenen Möglichkeiten, die die Berufswelt dir bietet.

Insgesamt gibt es aktuell 326 duale Ausbildungsberufe – also Ausbildungen, in denen du den praktischen Teil in einem Betrieb absolvierst und parallel Unterricht die Berufsschule besuchst. In diesen Berufen verdienst du sofort Geld, denn hier wird eine Ausbildungsvergütung gezahlt.

 

Dazu kommen etliche schulische Ausbildungen sowie unzählige Studienmöglichkeiten an Fachhochschulen, Universitäten, sonstigen Einrichtungen. Und natürlich das Duale Studium, wo du parallel eine „normale“ Berufsausbildung (mit Ausbildungsvergütung) machst und gleichzeitig ein Bachelor-Studium absolvierst.

 

Du hast deinen Traumberuf gefunden und musst dich nun bei Arbeitgebern bewerben? Die Bewerbungs-App „Bewerbung – Fit fürs Vorstellungsgespräch“ unterstützt dich dabei. Hier findest du typische Fragen, die in einem Vorstellungsgespräch gestellt werden. Ebenso Checklisten, was du wann in deiner Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch erledigt haben solltest. Videos zeigen dir zum Beispiel, was deine Körpersprache den Personalexperten verrät. Und ein Terminplaner hilft dir, anstehende Vorstellungstermine zu verwalten.

 

Wenn du das Ganze lieber am Computer machen möchtest: Auch hier hat die Agentur für Arbeit ein Portal entwickelt, das dich auf deinem Weg ins Berufsleben unterstützt:

 

planet-beruf.de – Mein Start in die Ausbildung (http://www.planet-beruf.de/)

 

Auf „planet-beruf.de“ kannst du deine Talente testen und schauen, welche Berufe oder Berufsfelder dazu passen. Du findest einen „Fahrplan“ für deine Berufswahl, ein Infoboard, den „Berufe Entdecker“, das Bewerbungstraining und vieles mehr. In der Rubrik „Fun & Livestyle“ findest du Tipps und Specials rund um das Thema „Ausbildung“ sowie Selbstchecks und ein Quiz.

 

Speziell für Abiturienten und zusätzlich mit vielen Infos rund um das Thema „Studium“ ergänzt, ist abi.de (www.abi.de). Hier findet man neben Fahrplänen, Checklisten und Tipps auch Antworten auf Fragen rund ums Studieren. Und den Link auf das Portal https://studienwahl.de  - ein Überblick über mehr als 18.600 mögliche Studiengänge, über 400 Hochschulen und viele weitere Informationen.

Und wer Lust hat, selbst einmal Geschäftsführer/in einer Agentur für Arbeit zu sein, hat mit der neuen App „Amtliche Helden“ die Möglichkeit, sich auszuprobieren. Eine Spiele-App, mit dem Ziel, die Arbeitslosigkeit in Posemuckel mit passgenauen Vermittlungen zu senken.

 

Alle Apps sind natürlich kostenlos und können für iOS und Android in den App-Stores heruntergeladen werden.

 

Viel Spaß damit!

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.