OBERBERGISCHER KREIS

Ausbildung beim Kreis erfolgreich abgeschlossen

Red; 18.07.2019, 13:25 Uhr
WERBUNG
Foto: OBK --- Kreisdirektor Klaus Grootens (l.) und Laura Bröhl (Personalamt) mit den erfolgreichen Absolventen: (h.R.) Leon Krieger, Simon Themanns, Julia Röttger, Kevin Müller, (v.R.) Nathalie Thaufelder, Julia Schnabel und Julia Benz.
OBERBERGISCHER KREIS

Ausbildung beim Kreis erfolgreich abgeschlossen

  • 0
Red; 18.07.2019, 13:25 Uhr
Oberberg - Kreisdirektor Klaus Grootens hat die jungen Absolventen beglückwünscht.

In den vergangenen Tagen haben mehrere Auszubildende ihre Lehre beim Oberbergischen Kreis erfolgreich abgeschlossen. Kreisdirektor Klaus Grootens nahm dies zum Anlass, den Absolventen zu den bestandenen Prüfungen zu gratulieren.

 

WERBUNG

 

Leon Krieger und Simon Themanns haben ihre Ausbildung zum Vermessungstechniker bestanden. Auch die fünf Kreissekretäranwärter Julia Benz, Kevin Müller, Julia Röttger, Julia Schnabel und Nathalie Thaufelder freuen sich über den erfolgreichen Abschlus. Als Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind sie nun in verschiedenen Ämtern tätig.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.
WERBUNG