LOKALMIX

Marienheider Jungs bei Super RTL zu sehen

Red; 08.10.2019, 12:04 Uhr
Foto: Super RTL/Frank Hempel --- Max (von links), Luki, Flo und Phil nennen sich "Die starken Muskeltiere".
LOKALMIX

Marienheider Jungs bei Super RTL zu sehen

  • 0
Red; 08.10.2019, 12:04 Uhr
Marienheide – Luki, Flo, Max und Phil aus Marienheide treten bei der TV-Sendung „Super Toy Club“ an – Ausstrahlung am Freitag.

„Einmal den Einkaufswagen mit Spielzeug vollpacken und mitnehmen, was gefällt – diesen Kindheitstraum erfüllt Super RTL den Siegern der von Florian „Flomander“ Ambrosius moderierten Spielshow „Super Toy Club“. Diesen Traum haben auch Luki, Flo, Max und Phil aus Marienheide. Sie werden laut einer Pressemitteilung des Senders am Freitag, 11. Oktober, ab 19:40 Uhr in der Sendung zu sehen sein. Dabei treten sie als „Die starken Muskeltiere“ gegen ein Mädchen-Team aus Metelen an, das sich „Die Happy Popcorn-Girls“ nennt. Das Prinzip ist einfach: Das Team, das bei Spielen wie „Monsterjäger", „Bonk", „Chrono Bomb" und „Kristallica" die meisten Punkte sammelt, darf am Ende einen Einkaufswagen voller Spiele mit nach Hause nehmen.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.