LOKALMIX

Hundesportler siegen bei der Kreismeisterschaft

Red; 18.10.2020, 12:50 Uhr
Fotos: Michèle Schulz.
LOKALMIX

Hundesportler siegen bei der Kreismeisterschaft

  • 0
Red; 18.10.2020, 12:50 Uhr
Marienheide - Im Rally Obedience fuhren sechs Teams des GHSV Wildbahn beachtliche Ergebnisse ein.

Kürzlich fand die Kreismeisterschaft im Rally Obedience beim SSH Siegerland in Kreuztal statt. 60 Hundesportler aus dem Kreisgruppengebiet, das vom Siegerland bis ins sauerländische Menden reicht, stellten sich den Rally Obedience Parcours in den Klassen Senior, Beginner und 1 – 3 der Richterin Monika Krawietz. Darunter waren auch sechs Teams des GHSV Wildbahn aus Marienheide. Die Parcours bestanden je nach Schwierigkeitsklasse aus 18 bis 24 unterschiedlichen Gehorsamsaufgaben, die Hund und Hundeführer präzise und zügig zu absolvieren hatten.  Die Rally Obedience Obfrau der DVG (Deutscher Verband für Gebrauchshundesport) Kreisgruppe Hagen-Sauerland Tatjana Lingnau nahm die Siegerehrungen vor. 

Die Ergebnisse:

Klasse 1: 

1.Platz: Detlev Vornberger mit Bolle, 100 Punkte und 

               somit Kreismeister in Klasse 1

2. Platz: Martina Opitz mit Monty, 96 Punkte

 

Klasse 2: 

2. Platz: Anne Vornberger mit Bolle, 99 Punkte

3. Platz: Michèle Schulz mit Filou, 98 Punkte

4. Platz: Detlev Vornberger mit Cookie 98 Punkte,
       nur 1 Sekunde langsamer als Michèle und Filou

 

Der Kreismeistertitel ging in dieser Klasse an den SSH Siegerland

 

Klasse 3:

  1. Platz: Anne Vornberger mit Cookie, 99 Punkte              

           und damit der Kreismeistertitel 

 

Die Kreismeistertitel der Klasse Beginner ging an die Hundefreunde Menden, der Titel bei den Senioren an die 15 ½ Jahre alte Nani mit ihrem Frauchen vom GHSV Gevelsberg.

WERBUNG

BILDERGALERIE

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen.