LOKALMIX

Ein Waldrand für Fauna und Flora

Red; 01.12.2020, 14:20 Uhr
Fotos: Privat.
LOKALMIX

Ein Waldrand für Fauna und Flora

  • 0
Red; 01.12.2020, 14:20 Uhr
Bergneustadt - NABU und FBG nahmen am Wochenende eine besondere Bepflanzung vor.

Die NABU-Ortsgruppe Bergneustadt und die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Dörspe-Othetal haben eine besondere Waldrandbepflanzung vorgenommen.

 

Dabei wurden heimische Sträucher wie Hasel, Weiß- und Schwarzdorn (Schlehe), Pfaffenhütchen, Holunder und Schneeball ausgebracht. Hierbei handelt es sich um Pflanzen, die zur Blütezeit im Frühjahr vielen Insekten Nahrung geben, während des Jahres den Vögel Nistmöglichkeiten, anderen Tieren Unterschlupfmöglichkeiten und im Herbst vielen Tieren durch ihre Früchte Nahrung bieten, heißt es in einer Mitteilung der Ortsgruppe. Eine gut angelegte Waldrandgestaltung biete außerdem dem späteren, erwachsenen Wald auch einen gewissen Schutz vor Stürmen. Die Aktion war ursprünglich mit Schülern vorbereitet worden, was jedoch, bedingt durch die Corona-Pandemie, nun nicht in geplanter Weise stattfinden konnte. Stattdessen haben sich einige Freiwillige aus Nabu und FBG unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln am Samstag im Wald bei Wiedenest getroffen, um die Pflanzung vorzunehmen.

 

Wer sich für die genaue Zusammenstellung der Pflanzen oder das Konzept für die Waldrandgestaltung interessiert, kann sich gern an die Forstbetriebsgemeinschaft oder den Nabu wenden.

 

nabu-oberberg.de/ortsgruppen/bergneustadt/

 

fbg-doerspe-othetal.de

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.