LOKALMIX

„Eintracht“ Morsbach verjüngt Vorstand

Red; 13.10.2021, 14:35 Uhr
WERBUNG
LOKALMIX

„Eintracht“ Morsbach verjüngt Vorstand

  • 0
Red; 13.10.2021, 14:35 Uhr
Morsbach – Der Männergesangverein „Eintracht“ Morsbach hat seine Jahreshauptversammlung abgehalten.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des MGV „Eintracht“ Morsbach erneut in der Gaststätte „Zur Seelhardt“. In der zweistündigen Versammlung konnte Lars Steckelbach in seinem ersten Jahr als Kassierer trotz der coronabedingten Ausfälle ein positives Ergebnis ausweisen. Im Nachgang wurde der Vorstand entsprechend entlastet. Bei den anschließenden Vorstandswahlen hat sich die „Eintracht“ verjüngt: Felix Stausberg ist erster und Marc Baldus zweiter Geschäftsführer geworden. Michael Hoberg wurde als Notenwart gewählt. Bestätigt wurden Daniel Schneider als erster Vorsitzender und Frank Rinscheid als Vizechorleiter. Die Männer hoffen auf weitere Mitsänger. Die Proben finden freitags um 18:15 Uhr in der Gaststätte „Zur Seelhardt“ statt.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.