LEICHTATHLETIK

Felix Hoberg startet wieder durch

Red; 23.07.2020, 08:41 Uhr
Foto: Markus Hoberg --- Felix Hoberg (Mitte) beim Zieleinlauf über 1.500 Meter in Dortmund.
LEICHTATHLETIK

Felix Hoberg startet wieder durch

  • 0
Red; 23.07.2020, 08:41 Uhr
Engelskirchen – Nachwuchsleichtathlet aus Engelskirchen stellt bei ersten Freiluft-Wettbewerben neue Bestzeiten über 800 und 1.500 Meter auf – Das Ziel ist die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften.

Es hat mehr als vier Monate gedauert, bis der 16-jährige Leichtathlet Felix Hoberg wieder an Wettbewerben teilnehmen durfte. Das große Ziel des Engelskircheners, der für die Rhein-Berg Runners startet, ist die Teilnahmen an den Deutschen Jugendmeisterschaften U18/U20 vom 4. bis 6. September in Heilbronn über 800 oder 1.500 Meter.

 

Vor kurzem fand im Dortmunder Rote-Erde-Stadion die erste Freiluftveranstaltung der Saison 2020 statt - unter Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen. Hoberg startete über 800 Meter und verbesserte mit 2:01,03 Minuten seine persönliche Bestleistung um neun Sekunden. Die geforderte Qualifikationszeit über 1.500 Meter erreichte Hoberg in Sonsbeck am Niederrhein. Er lief bei schwülem Wetter in einem schnellen Rennen nach  4:13,14 Minuten über die Ziellinie.

 

Nur drei Tage später trat er erneut über 1.500 Meter an - diesmal in Melle bei Osnabrück. In einem gut besetzten Feld gelang ihm eine nochmalige Verbesserung der Bestzeit um 2,6 Sekunden auf 4:10,55 Minuten. Da die Deutschen Meisterschaften aufgrund von Corona nur mit einer eingeschränkten Teilnehmerzahl durchgeführt werden können, wird Hoberg versuchen, seine Bestzeit weiter zu verbessern, um die Chancen auf eine Teilnahme zu erhöhen.

WERBUNG

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.