KULTUR

Chortag „Ein Jahr nach Lanxess“

ll; 12.06.2019, 11:06 Uhr
Oberberg Aktuell
KULTUR

Chortag „Ein Jahr nach Lanxess“

  • 0
ll; 12.06.2019, 11:06 Uhr
Lindlar – Chöre aus Oberberg und Altenkirchen treffen sich am 7. Juli zum gemeinsamen Chorfest mit Abschlussgottesdienst in der Kirche St. Severin.

Am Sonntag, 7. Juli, veranstaltet der Diözesan-Cäcilien-Verband einen Chortag in Lindlar, der mit einem Gottesdienst in der Severinuskirche um 19 Uhr endet. Vor etwa einem Jahr feierte der Verband anlässlich seines 150-jährigen Bestehens eine kirchenmusikalische Festwoche, die ihren Abschluss mit einem Chorfest in der Lanxess-Arena fand, welches dem diesjährigen Chortag seinen Namen gab: „Ein Jahr nach Lanxess“.

 

WERBUNG

 

Das Programm besteht aus einigen der beliebtesten Stücken des Lanxess-Chorfestes und enthält auch zwei eigens komponierte Chorwerke für die Kirchenchöre der Kreisdekanate Oberberg und Altenkirchen. Kein Chor kennt die neuen Kompositionen, sie werden erstmals beim Abschlussgottesdienst aufgeführt. Zu dem musikalischen Gottesdienst am 7. Juli um 19 Uhr sind Besucher herzlich eingeladen.

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.