JUNGE LEUTE

Förderung für die Zeit nach dem Abitur

pra; 20.01.2020, 15:47 Uhr
Oberberg Aktuell
JUNGE LEUTE

Förderung für die Zeit nach dem Abitur

  • 0
pra; 20.01.2020, 15:47 Uhr
Oberberg - Mit Unterstützung der Hans Hermann Voss-Stiftung begleitet der Studienkompass wieder Schüler aus dem Oberbergischen Kreis bei der Studien- und Berufswahl.

Die Hermann Voss-Stiftung begleitet wieder Jugendliche bei ihrer Berufswahl. Viele Jugendliche wissen nach dem Abitur nicht, was sie machen sollen. Ist ein Studium das Richtige? Oder doch eine Ausbildung? Der Studienkompass bietet Unterstützung für Schüler aus Familien ohne akademischen Hintergrund und leistet Entscheidungshilfe für Jugendliche, den richtigen Beruf zu finden. Ab sofort können sich die Jugendlichen aus Oberberg bewerben, die voraussichtlich 2022 ihr Abitur machen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 15. März.

 

WERBUNG

In Deutschland bestimmt oft noch die Herkunft über den Bildungsweg. Kinder, deren Eltern nicht studiert haben, studieren meistens auch nicht. Mit seiner Förderung leistet der Studienkompass einen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit beim Übergang von der Schule zur Hochschule. Ziel ist es, die Jugendlichen bei ihrer eigenen Entscheidung für einen individuell passenden Bildungsweg zu unterstützen. Je nachdem, wofür sie sich entscheiden, werden die Teilnehmenden nach dem Abitur im ersten Jahr im Studium oder in der Ausbildung weiterhin begleitet. Während der dreijährigen Förderung erhalten die Jugendlichen individuelle Hilfestellung bei ihrer Studien- und Berufsorientierung, lernen ihre eigenen Stärken kennen und werden dabei unterstützt, den Studien- und Ausbildungsstart erfolgreich zu meistern.

 

Mit Angeboten wie Workshops, Events, einem großen Netzwerk, einer Studien- und Berufsorientierungs-App, der Vermittlung von wichtigen Zukunftskompetenzen oder verschiedenen Themenschwerpunkten zu Entrepreneurship, kultureller Bildung oder MINT-Inhalten bietet der Studienkompass seinen Geförderten ein umfassendes Paket für einen erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft. Mehr als 4.000 Menschen hat der Studienkompass bereits unterstützt. Es gehe auch darum, Hemmungen der Jugendlichen abzubauen und Mut zuzusprechen, so die Stiftung.

 

Anmeldungen über http://www.studienkompass.de/bewerbung

KOMMENTARE

0 von 800 Zeichen
Jeder Nutzer dieser Kommentar-Funktion darf seine Meinung frei äußern, solange er niemanden beleidigt oder beschimpft. Sachlichkeit ist das Gebot. Wenn Sie auf Meinungen treffen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, sehen Sie von persönlichen Angriffen ab. Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig: Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind, Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten, pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente sowie Beschimpfungen, Beleidigungen, die illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte enthalten, Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten, strafbarer oder verleumderischer Art sind, verfassungsfeindlich oder extremistisch sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen.
Links zu fremden Internetseiten werden nicht veröffentlicht. Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. OA kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden. Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen oben genannte Punkte verstoßen, nicht zu veröffentlichen.