„Sachbearbeitung Haushalts- und Schulträgerangelegenheiten“

Oberbergischer Kreis

14.10.2021

Beim Amt für Schule und Bildung des Oberbergischen Kreises ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle


„Sachbearbeitung Haushalts- und

Schulträgerangelegenheiten“


in Vollzeit zu besetzen.


Die Vergütung richtet sich nach Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe EG 11 TVöD. Die Stellenbesetzung erfolgt unbefristet.
Der Oberbergische Kreis ist Träger von drei Berufskollegs und fünf Förderschulen. Im Amt für Schule und Bildung werden die sogenannten „äußeren Schulangelegenheiten“ (Ausstattung der Schulen, Einrichtung und Änderung von Bildungsgängen, Schülerfahrkostenerstattung u.s.w.) übernommen. Des Weiteren werden Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG für den Besuch von Vollzeitbildungsgängen von Schülerinnen und Schülern bearbeitet.

PDF-Anzeige

PDF herunterladen
WERBUNG