Archiv

Technischer Defekt verursachte Brand in Wiedenest

fj; 22. Jan 2019, 15:00 Uhr
Archivbild: Michael Kleinjung.
ARCHIV

Technischer Defekt verursachte Brand in Wiedenest

fj; 22. Jan 2019, 15:00 Uhr
Bergneustadt – In der Straße „Am Heidchen“ brach am 16. Januar ein Feuer in einem Zweifamilienhaus aus – Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein technischer Defekt den Brand auslöste.
Am vergangenen Mittwoch brach in der oberen Etage eines Zweifamilienhauses in Bergneustadt-Wiedenest ein Feuer aus. 45 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bergneustadt löschten den Brand, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde, unter Atemschutz. Unklar war, wie das Feuer entstehen konnte. Als die Bewohner der zweiten Etage am Morgen ihre Wohnung verließen, war noch alles in Ordnung, kurze Zeit später bemerkte eine Nachbarin Rauch (OA berichtete). Die Untersuchungen der Brandermittler haben nur ergeben, dass ein technischer Defekt ursächlich für das Feuer war. Brandstiftung konnten die Ermittler der Polizei, die den entstanden Sachschaden auf circa 20.000 € bezifferten, ausschließen.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.