Archiv

Übermüdet von der Fahrbahn abgekommen

Red; 21. Jan 2019, 13:46 Uhr
ARCHIV

Übermüdet von der Fahrbahn abgekommen

Red; 21. Jan 2019, 13:46 Uhr
Bergneustadt - 37-Jähriger prallte in Wiedenest mit seinem Auto gegen einen Baum - Sekundenschlaf als Ursache.
Heute Morgen endete die Fahrt eines Autofahrers abrupt vor einem Baum am Straßenrand. Der Bergneustädter war gegen 6:35 Uhr auf der Olper Straße unterwegs, als er am Ortseingang von Wiedenest nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr. Obwohl an dem Auto erheblicher Schaden entstand, zog sich der 37-Jährige laut Polizei lediglich leichtere Verletzungen zu. Bei einer Befragung gab er an, dass er in einen Sekundenschlaf gefallen sei und daher die Kontrolle über den Wagen verloren habe. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.