Archiv

Zeugen versuchen Alkoholfahrt zu verhindern

Red; 8. Dec 2018, 10:55 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Zeugen versuchen Alkoholfahrt zu verhindern

Red; 8. Dec 2018, 10:55 Uhr
Wipperfürth – 21-Jähriger setzt sich stark berauscht ans Steuer – Als die alarmierte Polizei eintrifft, fährt er los und touchiert Leitplanke, ehe er gestoppt wird.
Am frühen Samstagmorgen bemerkten Gäste eines  Wipperfürther Schnellrestaurants, dass ein 21-jähriger Mann  offenbar angetrunken in sein Auto eingestiegen war. Da die Zeugen befürchteten, dass der Mann vom Parkplatz losfahren würde, alarmierten sie die Polizei. Als diese kurze Zeit später vor Ort erschien, fuhr der Betrunkene los und bog auf die Lenneper Straße in Richtung Hämmern ab. Nach kurzer Fahrt touchierte der Autofahrer eine Leitplanke und konnte schließlich angehalten werden. Bei der anschließenden Überprüfung des jungen Wipperfürthers wurde festgestellt, erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Es musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben, so die Polizei.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.