Archiv

Diebe klauten „alles, was Räder hat“

Red; 22. Nov 2018, 12:15 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Diebe klauten „alles, was Räder hat“

Red; 22. Nov 2018, 12:15 Uhr
Oberberg – In Engelskirchen wurde ein Kleinkraftrad gestohlen, in Reichshof ein E-Bike und in Morsbach ein Auto.
Ein schwarzes Kleinkraftrad ist gestern in Engelskirchen-Ründeroth gestohlen worden. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug gegen 8 Uhr an der Oststraße abgestellt. Als er gegen 15 Uhr zum Abstellort zurückkehrte, war sein Gefährt verschwunden. An dem Zweirad war das Versicherungskennzeichen 417YFC angebracht.

Nur noch ein durchtrenntes Kabelschloss fand gestern eine 49-Jährige am Fahrradständer eines Einkaufsmarkts vor - mit ihrem E-Bike hatte sich ein Unbekannter davon gemacht. Die Geschädigte hatte ihr graues E-Bike der Marke Univega zwischen 14.55 und 15.10 Uhr an dem Fahrradständer an der Siegener Straße in Reichshof-Wildbergerhütte abgestellt.

In Morsbach-Schlechtingen hatten es Diebe auf einen Honda Civic abgesehen. Der Besitzer hatte sein 21 Jahre altes, silberfarbenes Auto gegen 14:30 Uhr auf einem Parkplatz am Schlechtinger Berg abgestellt. Gegen 23 Uhr musste er feststellen, dass der Wagen gestohlen wurde. An dem Auto waren die Kennzeichen GM-CK314 angebracht.  

Hinweise auf den Verbleib der Fahrzeuge nimmt das Kriminalkommissariat unter Tel.: 02261/81 990 entgegen.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.