Archiv

Informationsveranstaltung 'Letzte Hilfe'

ll; 17. Jan 2019, 16:55 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Informationsveranstaltung 'Letzte Hilfe'

ll; 17. Jan 2019, 16:55 Uhr
Wipperfürth - Am Freitag, 1. Februar, findet im Haus der Familie ein Informationskurs zum Thema Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen, statt.
Erste Hilfe ist in der Gesellschaft eine selbstverständliche Aufgabe aller Bürger: Im Kurs „Letzte Hilfe“ geht um die naheliegende Frage, was wichtig ist, wenn jemand stirbt. Der Kurs soll ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden, denn das brauchen die meisten in so einer Situation. Cornelia Kehrbaum und Heike Paas werden am Freitag, 1. Februar, zwischen 18 und 21 Uhr im Haus der Familie, Informationen geben und Möglichkeiten vorstellen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Hospizdienst Wipperfürth/Kürten, dem Hospizdienst Wiehl/Nümbrecht und dem Trauerzentrum Oberberg der Malteser in Wiehl statt.