Archiv

Versuchter Raub: Vier Tatverdächtige ermittelt

Red; 14. Jan 2019, 15:01 Uhr
ARCHIV

Versuchter Raub: Vier Tatverdächtige ermittelt

Red; 14. Jan 2019, 15:01 Uhr
Gummersbach - Größere Personengruppe wollte auf dem Steinmüller-Gelände zwei junge Männer zur Herausgabe von Bargeld zwingen.
Nach einem versuchten Raub auf dem Steinmüllergelände hat die Polizei die Personalien von vier Tatverdächtigen aus Gummersbach (16 bis 19 Jahre) festgestellt. Sie sollen zusammen mit weiteren Personen einen 20- und einen 21-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld gezwungen haben. Dabei wurden die Opfer aus der Gruppe heraus von mindestens zwei Personen geschlagen, teilte die Polizei mit. Da die beiden kein Geld bei sich hatten, ließ die Gruppe schließlich von ihnen ab. Die Tat ereignete sich am vergangenen Freitag gegen 21 Uhr an einer Treppe, die von der Steinmüllerallee zur Rospestraße führt. Die Ermittlungen dauern an.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.