Archiv

Medienkompetenz im Kino stärken

ll; 8. Jan 2019, 15:40 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Medienkompetenz im Kino stärken

ll; 8. Jan 2019, 15:40 Uhr
Gummersbach – Vom 24. Januar bis 6. Februar finden die SchulKinoWochen NRW statt – Schulklassen können sich ab sofort anmelden.
Zum zwölften Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen NRW ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen an. Das Burgtheater in Gummersbach zeigt ab dem 24. Januar bis 6. Februar insgesamt fünf Spiel- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken sollen. Am 31. Januar um 11 Uhr wird beispielsweise der Film „Das Tagebuch der Anne Frank“ (ab Klasse 9) gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführung wird der Aufnahmeleiter Manuel Mützner von seiner Arbeit an dem Film erzählen und die Fragen der Schüler beantworten.

Sämtliche Informationen zum Programm sowie die Online-Anmeldung finden Interessierte im Internet unter www.schulkinowochen.nrw.de. Eine persönliche Beratung ist unter Tel.: 0251-591-3055 möglich. Schulen können sich jetzt noch anmelden. Der ermäßigte Eintrittspreis für die Kinovorführungen beträgt 3,50 €, Lehrkräfte und Begleitpersonen haben freien Eintritt.

Zudem können Schüler auch dieses Jahr wieder an einem Filmkritikwettbewerb von spinxx.de, dem Onlinemagazin für junge Medienkritik, teilnehmen und Preise für die gesamte Schulklasse gewinnen.