Archiv

Verkaufen Sie auf keinen Fall Ihre Immobilie...

Anzeige; 10. Dec 2018, 11:05 Uhr
Bild: Katharina Hein.
ARCHIV

Verkaufen Sie auf keinen Fall Ihre Immobilie...

Anzeige; 10. Dec 2018, 11:05 Uhr
Oberberg - ...unter dem Preis, den wir für Sie erzielen - Nachdem Christian Borch Sie und Ihre Immobilie bei einem Besichtigungstermin kennengelernt hat, bieten er und sein Team Ihnen gerne die marktgerechte Wertermittlung an.
Wie eine Marktpreisbildung funktioniert, erklärt der diplomierte Immobilienwirt Christian Borch in groben Zügen: Verschiedene Verfahren der Wertermittlung werden heutzutage herangezogen, die gängigsten sind das Sachwert-, Ertragswert- und Vergleichswertverfahren. Bei allen Wertverfahren wird zwischen Grundstückswert und Grundstückwert mit Gebäudeanteil unterschieden, denn ein Bodenwert kann steigen und fallen, wohingegen ein Gebäude mit der Zeit in der Regel an Wert verliert, sollten nicht kostspielige Modernisierungen stattgefunden haben.

Der sogenannte Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der zu dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und den tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse üblich ist.

Detailliert werden bei der Berechnung Boden, Beschaffenheit, baurechtliche Bestimmungen, Liegenschaftszinssätze, marktjustierende Sachwertfaktoren, Vergleichspreise und Marktindikatoren, Ausstattungen sowie Baumaterialien, temporär abweichende Erträge, Besonderheiten, Nutzungsdauern und vieles mehr berücksichtigt. Der Boden wird nach Art der Nutzung, Lage, Grundstückszuschnitt, Beschaffenheit des Untergrunds, Topographie, Größe, planungsrechtlichen Festsetzungen und der Berücksichtigung allgemeiner Wertermittlungsverhältnisse untersucht.

Bei Immobilien Christian Borch werden nicht nur Bodenrichtwerte verglichen, sondern der Marktwert ermittelt. Stellen Sie sich einmal vor, Sie vergleichen Ihr komplett flaches Baugrundstück mit dem sehr hängigen Nachbargrundstück, auf welchem noch eine marode Scheune steht, welche abgerissen werden muss. Ihr Grundstück hat demnach einen höheren Marktwert. Von schwammigen Eingabetools zum Beispiel über das Internet, in welchen der Nutzer 10 bis 15 Eingaben über seine Immobilie abgeben soll (inklusive Kontaktdaten), hält Immobilien Christian Borch grundsätzlich Abstand.

Lassen Sie sich in unseren freundlichen Büroräumen unverbindlich beraten.

Weihnachtliche Grüße wünscht Ihnen das Team von Immobilien Christian Borch.

Immobilien Christian Borch   
Bielsteiner Straße 103      
51674 Wiehl-Bielstein
Tel: 02262/717 98 37
Fax: 02262/717 98 39  
E-Mail: info@immobilien-borch.de  
Internet: www.immobilien-borch.de

Geschäftsführer Christian Borch  
Dipl. Immobilienwirt DIA
Immobilienfachwirt IHK