Archiv

Erneut schwerer Motorrad-Unfall in Wasserfuhr

uh; 19. Apr 2019, 20:18 Uhr
Bilder: Martin Hütt --- Die schwere Maschine rutschte eine Böschung hinunter.
ARCHIV

Erneut schwerer Motorrad-Unfall in Wasserfuhr

uh; 19. Apr 2019, 20:18 Uhr
Wipperfürth - 47-Jähriger verlor auf der Landstraße 284 die Gewalt über seine Maschine und prallte gegen die Leitplanke.
Fast an der gleichen Stelle, an der sich vor einigen Wochen bereits ein schwerer Motorradunfall mit tödlichem Ausgang ereignete, kam es in Wipperfürth-Wasserfuhr erneut zu einem Unglück mit einem motorisierten Zweiradfahrer. Ein 47-jähriger Mann aus Sprockhövel war mit seiner Suzuki auf der Landstraße 284 von Wipperfürth in Richtung Halver unterwegs, als er am späten Nachmittag gegen 17:40 Uhr ausgangs einer Linkskurve die Gewalt über seine schwere Maschine verlor, stürzte und gegen die Leitplanke prallte. Das Motorrad rutschte eine Böschung hinab, der Fahrer blieb schwerstverletzt liegen. Rettungskräfte waren kurze Zeit später zur Erstversorgung vor Ort, ein Rettungshubschrauber brachte den 47-Jährigen im Anschluss in eine Klinik.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.