Archiv

Bahntrasse: An den Brücken wird gebaut

Red; 17. Apr 2019, 16:15 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Bahntrasse: An den Brücken wird gebaut

Red; 17. Apr 2019, 16:15 Uhr
Wipperfürth - Vom 23. bis 30. April wird die Fahrbahndecke auf den Brücken der ehemaligen Bahntrasse zwischen der Gartenstraße und der Lüdenscheider Straße erneuert – Umleitungen ausgeschildert.
An der ehemaligen Bahntrasse in Wipperfürth wird von Dienstag, 23. bis Dienstag, 30. April, die Fahrbahndecke auf den Brücken zwischen der der Garten- und Lüdenscheider Straße erneuert. Betroffen sind die Querungen an den „Ohler Wiesen“ über die Wupper, an der Zuwegung zur Freizeitanlage „Dreiböcken“ sowie in Niederwipper.  Auch der Streckenabschnitt zwischen „Am Stauweiher“ und Egerpohl wird saniert. Wetterbedingt kann es zu Änderungen im Zeitplan kommen, teilt die Verwaltung mit.


Die betroffenen Abschnitte sind während der Bauarbeiten komplett gesperrt. Eine Umleitung für Fahrradfahrer wird ausgeschildert. Die Umfahrung der Ohler Wiesen ist über die Gartenstraße und Lüdenscheider Straße möglich. Bei Niederwipper geht es über den Rad- entlang der B237 zwischen dem Ortsausgang Wipperfürth und Egerpohl. Die Basisstation des Wasserquintetts (Lüdenscheider Straße 45d), kann von der Lüdenscheider Straße über den „Mehrzweckplatz“ erreicht werden. Die Freizeitanlage „Dreiböcken“ soll mit kleinen Einschränkungen weiterhin erreichbar sein.