Archiv

Neunjähriger wurde leicht verletzt

Red; 13. Apr 2019, 19:35 Uhr
Bild: Michael Kleinjung.
ARCHIV

Neunjähriger wurde leicht verletzt

Red; 13. Apr 2019, 19:35 Uhr
Nümbrecht – Ein fahrradfahrendes Kind prallte am Samstagnachmittag mit dem Auto eines 58-Jährigen zusammen.
Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag. Ein 58-jähriger Autofahrer aus Nümbrecht war auf dem Maiglöckchenweg in Richtung Gouvieuxstraße unterwegs, als plötzlich eine Gruppe fahrradfahrender Kinder aus dem Veilchenweg herannahte. Trotz langsamer Fahrt des Autofahrers prallte der Junge seitlich gegen den Wagen und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, berichtet die Polizei. Das ebenfalls aus Nümbrecht stammende Kind wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Junge hatte während seiner Fahrt keinen Helm getragen. Es entstand leichter Schaden.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.