Archiv

Unfallverursacher war angetrunken

Red; 15. Mar 2019, 11:17 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Unfallverursacher war angetrunken

Red; 15. Mar 2019, 11:17 Uhr
Wiehl - Nach einer Kollision im Kreisverkehr Marienberghausener Straße/Dörner Straße musste ein 45-Jähriger seinen Führerschein abgeben.
Nach einem Unfall in Wiehl hat die Polizei am Donnerstagabend den Führerschein eines Beteiligten beschlagnahmt, weil der 45-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand. Gegen 18:45 Uhr war der Mann beim Einfahren in den Kreisverkehr Marienberghausener Straße/Dörner Straße mit dem Wagen eines 33-Jährigen zusammengestoßen. Die hinzugerufene Polizei bemerkte eine Alkoholfahne bei dem Wiehler. Das Testgerät zeigte einen Wert von etwa 0,7 Promille an, die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.