Archiv

Viktorija Molcanova holt souverän K1-Titel

Red; 12. Nov 2018, 11:10 Uhr
Bild: privat --- Viktorija Molcanova und ihr Trainerteam.
ARCHIV

Viktorija Molcanova holt souverän K1-Titel

Red; 12. Nov 2018, 11:10 Uhr
Bergneustadt - Viktorija Molcanova von Bodyguard Bergneustadt fügte ihrer Kontrahentin die erste Niederlage zu - Alex Boskovis mit starken Premierensieg - Anas Yaqoup klarer Punktsieger - Reda El Khodeir mit TKO-Erfolg.
Die Kämpfer von Bodyguard Bergneustadt feierten ein erfolgreiches Wochenende. Am späten Abend war Viktorija Molcanova dran. Im Titelkampf um den K1 Warriors Championship Gürtel trat sie gegen die erfahrene MMA/K1-Kämpferin Mandy Böhm an, die bis dato noch keinen Kampf verloren hatte. Nach drei harten Runden hatte Viktorija Molcanova die Ernte des harten Trainings eingefahren und den Kampf gewonnen. Alle drei Runden gingen in die Neustädter Ecke.

 
Bereits zuvor hatte Teamkollege Alex Boskovic seinen ersten Profiboxkampf klar nach Punkten gewonnen, da er seinen Gegner vier Runden lang dominiert hatte. Reda El Khodeir gewann seinen ersten Profiboxkampf ebenfalls und besonders spektakulär durch einen Technischen Knockout in Runde eins. Anas Yaqoub siegte in seinem K1-Kampf über drei Runden klar nach Punkten.

Die Bergneustädter Trainer René Müller, Uwe Valder und Malte Rentrop waren sehr stolz auf ihre Kämpfer. Das harte Training zahlte sich aus. Weiter geht es für das Team Bodyguard am 1. Dezember. Das Team um Müller, Valder und Rentrop fliegt mit Kämpferin Viktorija Molcanova nach Lettland. Dort findet das „Open European Muay Thai Clubs Cup Turnier“ statt. In ihrem Geburtsland wird Molcanova besonders motiviert sein.