Archiv

Führt die Spur der Täter nach Oberberg?

Red; 16. Nov 2015, 16:38 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Führt die Spur der Täter nach Oberberg?

Red; 16. Nov 2015, 16:38 Uhr
Oberberg/Köln - Überfall auf ein Geschäft in Köln wird am Mittwoch in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ thematisiert - Räuber könnten aus dem Raum Gummersbach stammen.
Eine Straftat mit möglichem Bezug ins Oberbergische steht am Mittwoch um 20:15 Uhr in der nächsten Ausgabe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ im Mittelpunkt. Am 8. Oktober 2014 haben zwei bewaffnete Räuber ein Geschäft für Autozubehör in Köln-Ehrenfeld nahe der Kreuzung Äußere Kanalstraße/Venloer Straße überfallen. Sie betraten den Verkaufraum um 14:40 Uhr, einer der Täter schoss mit einem Maschinengewehr zweimal in die Wand. Nachdem sie in die Kassen gegriffen hatten, flüchteten sie zu Fuß. Die Täter wurden durch Überwachungskameras aufgezeichnet. In der Sendung werden Bilder und Videosequenzen sowie andere Beweismittel präsentiert. Mittlerweile liegen den Ermittlern Hinweise vor, dass die Verdächtigen aus dem Bereich Gummersbach stammen könnten. Hinweise nimmt das Kölner Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen  

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.