Archiv

Feuerwehr traf gerade noch rechtzeitig ein

lo; 7. Dec 2012, 11:03 Uhr
Bilder: Björn Loos
ARCHIV

Feuerwehr traf gerade noch rechtzeitig ein

lo; 7. Dec 2012, 11:03 Uhr
Gummersbach - In einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße in Dümmlinghausen war heute Morgen ein Feuer ausgebrochen – Sieben Personen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.
Glimpflich endete heute Morgen ein Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße in Dümmlinghausen. Gegen 5 Uhr war in einer Wohnung im ersten Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Die fünf Bewohner der linken Haushälfte konnten sich selbstständig aus dem Gebäude retten und kamen zunächst bei Nachbarn unter. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, quoll dichter Rauch aus den Fenstern.

„Kurz darauf zündete das Feuer in der Wohnung durch“, erklärte Stadtbrandinspektor Detlef Hayer. Bevor sich ein Vollbrand entwickeln konnte, bekam die Feuerwehr die Flammen unter Einsatz von insgesamt drei C-Rohren von außen und innen in den Griff. „Wir waren rechtzeitig vor Ort. Ein paar Minuten später wäre es problematisch geworden, zumal das Haus schon älter ist und die Decken aus Holz bestehen“, berichtete Hayer. Neben den fünf Personen wurde nach der ersten medizinischen Betreuung vor Ort auch ein älteres Ehepaar, das die andere Hälfte des Hauses bewohnt, zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden dürfte beträchtlich sein. Die betroffene Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar, die darunterliegenden Räumlichkeiten wurden durch das Löschwasser in Mitleidenschaft gezogen.


[Durch das Löschwasser und die Minustemperaturen wurde es an der Einsatzstelle sehr glatt, weshalb immer wieder Salz gestreut werden musste.]

Im Einsatz waren ein Notarzt, drei Rettungswagen sowie 40 Feuerwehrleute der Einheiten Dümmlinghausen, Bernberg, Derschlag und Rebbelroth. Zusätzlich wurden der Einsatzleitwagen Niederseßmar und die Drehleiter von der Hauptwache alarmiert. Zur Unglücksursache konnten noch keine Abgaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.