Archiv

Acht Medaillen für VfL-Kämpfer

Red; 21. Jan 2019, 18:15 Uhr
Bild: privat.
ARCHIV

Acht Medaillen für VfL-Kämpfer

Red; 21. Jan 2019, 18:15 Uhr
Gummersbach - Die Taekwondosportler des VfL Berghausen feierten beim BGN-Pokal in Velbert einen erfolgreichen Saisonauftakt.
Zum Auftakt der Saison machten sich acht Wettkämpfer des VfL Berghausen auf den Weg zum BGN-Pokal nach Velbert. Diese offene Stadtmeisterschaft war mit 300 Teilnehmern aus ganz Deutschland sehr gut besetzt. Für drei Wettkämpfer gab es eine besondere Herausforderung - den Altersklassenwechsel. So mussten sich Laurenz Braun als Landeskader-Mitglied sowie Jana Jungbluth und Sarah Bietz bis zu zwei Jahre älteren Gegnern stellen.


Jana Jungbluth, Sarah Bietz, Laurenz Braun und Ronja Jungbluth mussten sich jeweils im Halbfinale geschlagen geben und gewannen die Bronzemedaille. Noch besser lief es für Jana Prawitt. Auf ihrem erst zweiten Turnier zeigte sie im Finalkampf gute Techniken. Am Ende reichte es zur verdienten Silbermedaille. Ihrem Bruder Finn Prawitt gelang das gleiche Kunststück. Die Goldmedaille sicherten sich Sophie Piazza und Fabian Fischer.

Betreut und gecoacht wurden die Wettkämpfer von Fabian Schneider und Sarah Bietz, die mit den Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden waren.