Archiv

Kräftemessen der Fußballtalente

lo; 15. Jan 2019, 10:26 Uhr
Archivbild: Michael Kleinjung --- Im vergangenen Jahr wurde das Kreis-Berg-Team (weiße Trikots) Zweiter.
ARCHIV

Kräftemessen der Fußballtalente

lo; 15. Jan 2019, 10:26 Uhr
Oberberg – Am kommenden Sonntag, 20. Januar, richtet der DFB-Stützpunkt Berg in Marienheide ein Hallenturnier für die U15-Kreisauswahlmannschaften aus dem FVM-Gebiet aus.
Am nächsten Sonntag, 20. Januar, wird in der Sporthalle an der Marienheider Gesamtschule hochklassiger Jugendfußball geboten. Der DFB-Stützpunkt Berg ist abermals Ausrichter eines Hallenturniers für die U15-Stützpunktmannschaften aus dem gesamten Verbandsgebiet. Ergänzt wird das Starterfeld von einer FVM-Auswahl, die von Stützpunktkoordinator Marc Dommer trainiert wird. Dieser möchte sich in Marienheide einen Eindruck von den Fähigkeiten der Talente verschaffen.

„Es geht darum, sich für die Mittelrheinauswahl weiterzuempfehlen“, erklärt Frank Baxmeier, der als Coach der hiesigen U15-Fußballer fungiert. „In diesem Jahrgang liegt ein Trainingsschwerpunkt darauf, wie sich die Spieler in Eins-gegen-Eins-Duellen verhalten. Dafür eignet sich das Spielen in der Halle, wo es eng zugeht, perfekt.“

Beim letzten Vergleich vor einem Jahr belegte die damalige Kreis-Berg-Mannschaft den zweiten Platz. Baxmeier ist gespannt, wie seine Equipe abschneidet. „Draußen haben wir gute Vergleichsspiele gezeigt, aber die Halle ist ein anderes Parkett“, sagt der Coach. Die bergischen Kicker treffen in der Gruppe A auf Düren, Heinsberg, Aachen und Köln. Los geht’s um 10:30 Uhr, das Finale ist für 16:53 Uhr angesetzt. Gespielt wird nach Futsal-Regeln.
             
Spielplan