Archiv

'Anbaden' in der Brucher Talsperre

Red; 2. Jan 2019, 12:45 Uhr
Bilder: Ralf Breloer.
ARCHIV

'Anbaden' in der Brucher Talsperre

Red; 2. Jan 2019, 12:45 Uhr
Marienheide - Weibliches Trio des TuS Kempershöhe stürzte sich an Neujahr ins kühle Nass.
Die drei Turnfrauen Ute Schmitz, Bianca Breloer und Petra Niehus vom TuS Kempershöhe hatten sich für den Start ins neue Jahr viel vorgenommen. Dazu gehörte auch, nach der ersten sportlichen Aktivität im neuen Jahr die Abkühlung zum „Anbaden“ in der Marienheider Brucher Talsperre. Bei einer Außentemperatur von 5 ° Celsius stürzten sich die drei dann furchtlos ins kühle Nass. Im Anschluss gab es noch einen frischen Glühwein zum Aufwärmen.