Archiv

Bargeld aus Tierarztpraxis erbeutet

Red; 9. Jan 2019, 11:24 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Bargeld aus Tierarztpraxis erbeutet

Red; 9. Jan 2019, 11:24 Uhr
Oberberg - Unbekannte steigen in eine Wiehler Tierarztpraxis ein - Waldbröl: Gaststätteneinbruch schlägt fehl.
Bargeld haben Kriminelle in einer Tierarztpraxis in der Carl-Hans-Straße in Wiehl gestohlen. Zwischen Montag, 18:45 Uhr, und Dienstagmorgen, 8:45 Uhr, hebelten die Täter die Terrassentür zu einem der Behandlungsräume auf. Die Täter verschafften sich Zugang zu einem Lagerraum, in dem sich ein Tresor befindet. Mit einem in der Praxis gefundenen Schlüssel öffneten sie den Geldschrank und entwendeten das darin befindliche Geld.

In den Bierkeller einer Gaststätte in der Nümbrechter Straße in Waldbröl sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag gelangt. Die Einbrecher brachen einen Schacht für Getränkeanlieferungen auf und gelangten von dort in den Keller. Weiter kamen sie allerdings nicht, denn die Tür zur Küche konnten sie nicht aufbrechen. Gestohlen wurde nichts.

Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02261/81 99-0.

Zu dieser Meldung werden keine Leserkommentare freigeschaltet.