Archiv

Bester Kampfsport wird in Bergneustadt gezeigt

Red; 9. Mar 2008, 00:00 Uhr
Oberberg Aktuell
ARCHIV

Bester Kampfsport wird in Bergneustadt gezeigt

Red; 9. Mar 2008, 00:00 Uhr
(Red./23.2.2008-15:30) Bergneustadt - Kickboxverein Bodyguard richtet Veranstaltung am kommenden Samstag aus.
[Bild: privat --- Einige Kämpfer nehmen an einem Trainingslager in Thailand teil.]

Am Samstag, 01. März 2008 richtet der Kickboxverein Bodyguard eine Newcomer Thai- und Kickboxveranstaltung in der Trainingsstätte in Bergneustatt aus. Die bereits erfolgreich etablierte Veranstaltung wird von dem Weltmeister-Duo Rene Müller und Uwe Leimbach nicht auf die leichte Schulter genommen. So befindet sich Rene Müller mit einigen der Bergneustädter Kämpfer bereits seit 4 Wochen in Thailand, wo sie ein spezielles und anspruchsvolles Kampfvorbereitungstraining absolvieren. In Bergneustadt freut man sich wieder auf die professionellen Athleten und Sportler aus ganz Deutschland. Angemeldet und erwartet werden Kämpfer unter anderem aus Bremen, Düsseldorf, Trier und Regensburg.

Gespannt ist man auf die Leistung derr eigenen Elitetruppe, die etwa aus dem ungeschlagenen Arif Koyuncu, der noch keinen einzigen Kampf in voller Distanz kämpfen musste aus Bergneustadt, Waldemar Wiebe, der als einziger Deutscher Kämpfer im November 2007 den 3. Platz bei der Amateur-Weltmeisterschaft in Thailand gewonnen hat, dem Lokalmatador und Deutschen Meister Thomas Steinhauser und nicht zuletzt der „Bodyguard-Eiche“ Hamad Abadi besteht. Alle Kampfsport begeisterten Fans sind eingeladen, ab 15 Uhr in der Trainingsstätte in der Talstraße 62 in Bergneustadt das erfolgreiche Team zu unterstützen.