Archiv

Muay Thai-Camp lockte Teilnehmer aus ganz Deutschland

Red; 29. Oct 2016, 09:00 Uhr
Bild: privat.
ARCHIV

Muay Thai-Camp lockte Teilnehmer aus ganz Deutschland

Red; 29. Oct 2016, 09:00 Uhr
Bergneustadt - Eine Woche lang leitete Burklerk Pinsinchai das Training im Gym „Bodyguard Bergneustadt“ - Ein Neustädter Kämpfer folgt dem Muay Thai-Meister für ein halbes Jahr nach Thailand.
Mit großem Interesse nutzen Teilnehmer aus ganz Deutschland das Muay Thai-Camp im „Bodyguard Bergneustadt“ mit der Kampfsport-Legende Burklerk Pinsinchai aus Thailand. Eine Woche lang standen gleich zwei Trainingseinheiten täglich zur Verfügung. Während in den Morgenstunden Techniken und Pratzenarbeiten auf dem Programm standen, durften die Teilnehmer am Abend die erlernten Techniken vertiefen und im Sparring umsetzen. Damit auch die Kraftausdauer nicht zu kurz kam, drillte Rene Müller die Teilnehmer mit speziellem HIT (High Intensity Training) am Ende der Einheiten.


Während die meisten Teilnehmer nur einzelne Trainingseinheiten in der Woche absolvieren konnten, nahmen Viktorija Malcanova und Mathias Schneppe von Bodyguard Bergneustadt sich die Zeit, an allen Trainingseinheiten teilzunehmen. Insgesamt war das Camp nicht nur sehr lehrreich und anstrengend, sondern es hat allen Teilnehmern und den Coaches sehr viel Spaß gemacht. Im nächsten Jahr geht es dann weiter mit einem neuen Camp. Für Burklerk Pinsinchai geht es nun bald wieder nach Thailand, wo er sich um seine Schüler in seinem eigenen Gym kümmern muss. Mit dabei sein wird Mathias Schneppe, der sich für ein halbes Jahr dem harten Training von Meister Burklerk unterziehen wird.