Archiv

Volkshochschule präsentiert neues Frühjahrs-Programm

Red; 30. Dec 2014, 10:36 Uhr
Bild: OBK.
ARCHIV

Volkshochschule präsentiert neues Frühjahrs-Programm

Red; 30. Dec 2014, 10:36 Uhr
Oberberg – Bilden, motivieren und verwöhnen: Die Volkshochschule Oberberg setzt für das Frühjahr 2015 auf bewährte Angebote und neue Trends.

Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze für das neue Jahr. Die Volkshochschule Oberberg möchte ab Januar dafür sorgen, dass einige dieser guten Vorsätze in die Tat umgesetzt werden. Dazu präsentierte die VHS nun ihr neues Frühjahrs-Programm, bei dem man auf eine Mischung und Weiterbildungsangeboten, kreativen Auszeiten und Verwöhnzeiten gesetzt hat.

"Die Volkshochschule Oberberg setzt verstärkt auf Berufliche Bildung und auf eine Vielfalt an Weiterbildungsimpulsen für die Region", sagt Schuldezernent Dr. Jorg Nürmberger. "Wir bieten Schulabschlüsse des Zweiten Bildungswegs und qualifizieren gleichzeitig Lehrkräfte im Bereich des 'Sozialen Lernens'. Daneben gibt es Kurse für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten und viele Angebote im Bereich der Deutsch- und Integrationskurse“, ergänzt Renée Scheer, Leiterin der VHS Oberberg.



Zu den Schwerpunkten im Programm zählen unter anderem die Fremdsprachen, die neuen Medien für alle Altersgruppen sowie das Büromanagement. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Kurse in den Bereichen Kochen, Gesundheit und Genuss zu besuchen.

Interessierte können sich ab sofort für alle Kursangebote anmelden. Das gesamte Angebot der VHS Oberberg ist ab Mittwoch, 7. Januar, kostenlos in der Kreisverwaltung (Moltkestraße 42 in Gummersbacher) und in allen Auslagestellen der Städte und Gemeinden, etwa in den Rathäusern, erhältlich. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, sich über die VHSAPP (für IOS und Android) oder über die Homepage www.vhs-oberberg.de zu informieren. Unter der Tel.: 02261/ 81 900 bietet die VHS auch eine telefonische Beratung an.