Archiv

Ein symbolischer Baum

tk; 28. Apr 2013, 19:47 Uhr
Bild: privat --- Auf dem Schulgelände der Gemeinschaftshauptschule befindet sich nun ein Wildapfel.
ARCHIV

Ein symbolischer Baum

tk; 28. Apr 2013, 19:47 Uhr
Lindlar – Schüler der Gemeinschaftshauptschule Lindlar pflanzten einen Wildapfel auf dem Schulgelände.
Zum „Tag des Baumes“ hat die Garten-AG des Gemeinschaftshauptschule Lindlar einen Wildapfel (Malus sylvestris) auf dem Schulgelände eingepflanzt. Klassenlehrerin Elke Brochhagen, Konrektorin Anke Kirste, der stellvertretende Landrat Friedrich Wilke und Schulamtsleiterin Ingrid Neumann wohnten der Pflanzaktion bei und lobten das Engagement der Schüler. Wie wichtig die Wälder des Bergischen Landes für die hiesige Bevölkerung und die Forst- und Holzwirtschaft sind, vermittelte Wilfried Schneider vom Holzcluster Bergisches Land den Schülern bereits im Vorfeld bei einem Klassenbesuch. Für den noch knapp zwei Meter hohen Baum haben die Schüler die Patenschaft übernommen.